Sterzing sowie das Pfitsch-, Ridnaun-, Ratschings- und Pflerschtal begeistern mit einer einzigartigen Berg-Skyline nicht nur das Auge. Die Kraft und Ruhe der Berge sorgen im Sommer- und Wanderurlaub in Sterzing für Entspannung, Erholung und erlebnisreiche Tage.
Wir beraten Sie täglich zu den schönsten Ausflügen!

Wanderurlaub in Sterzing

Wiesen und Umgebung überzeugen im Wanderurlaub in Sterzing mit einem weit verzweigten Wanderwegenetz. Für Familien eignen sich genussvolle Almwege, Spazierwege im Tal und Touren, bei denen mit den Aufstiegsanlagen einige Höhenmeter schwungvoll und mühelos gemeistert werden. Geübte wagen sich im Wanderurlaub in Sterzing auf die Gipfel der Dreitausender in den Zillertaler und Stubaier Alpen. Geheimtipp ist im Wanderurlaub in Sterzing sicherlich das Pfitschtal, wo sich eine fantastische Berg-Skyline erhebt. Aber auch das Pflersch-, Ridnaun- und Ratschingstal bieten unvergessliche Momente für Bergfreunde.

Highlighttouren im Wanderurlaub in Sterzing & Umgebung:

Jakobsweg: auf den Spuren der Pilger wandern
Dolomieu-Weg: auf den Spuren der Dolomiten; 6-Almen-Wanderweg vom Rosskopf nach Pflersch, Ochsenalm, Kuhalm, Vallmingalm, Bergstation Ladurns, Toffringalm und Allrissalm.
Sieben Seen Wanderung: Am Fuße der südlichen Stubaier Alpen führt dieser Weg vorbei an Seen und unberührter Gebirgswelt.
Tiroler Europawanderweg: Der Tiroler Höhenweg führt von Mayrhofen im Zillertal nach Meran - dazwischen liegen 130 Kilometer Wegstrecke, 9.000 Höhenmeter im Aufstieg, 10.000 Höhenmeter im Abstieg, knapp zwei Dutzend Gipfel, Scharten und Joche. Der Weg über das Pfitscher Joch führt bei uns vorbei.
Pfunderer Höhenweg: ein Geheimtipp in Südtirol ist der Pfunderer Höhenweg! Die Wanderung führt an 6 Tagen von Sterzing nach Pfalzen, fast immer auf einer Höhe von 2.000 m.
Hochfeiler - Ein wahres Erlebnis auf 3.510 Metern!